Gefahrgutunfall

Datum: 24. Januar 2022 um 13:00
Dauer: 2 Stunden 20 Minuten
Einsatzort: Heidelberg-Neuenheim
Fahrzeuge: Florian Heidelberg 4/42
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr Heidelberg


Einsatzbericht:

An diesem Mittag alarmierte uns die Leitstelle zu einem Gefahrgutunfall nach Neuenheim. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich ein LKW an einer Unebenheit den Kraftstofftank aufgerissen hatte, wodurch große Mengen Diesel austraten. Gemeinsam mit Kräften der Berufsfeuerwehr wurde der Kraftstoff abgestreut, der übrige Diesel aus dem Tank in separate Behältnisse gepumpt und schlussendlich einer Fachfirma für Straßenreinigung übergeben.

Parallel dazu verblieb ein Teil unserer alarmierten Kräfte gemeinsam mit der Abteilung Handschuhsheim zur Wachbesetzung im Gerätehaus.

Scroll to top