Tiefgaragenbrand

Datum: 12. Oktober 2018 
Alarmzeit: 19:25 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 5 Minuten 
Einsatzort: Heidelberg-Altstadt 
Mannschaftsstärke: 1/8 + 1/2 
Fahrzeuge: Florian Heidelberg 4/33, Florian Heidelberg 4/42 
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr Heidelberg, FF Heidelberg Abt. Altstadt, FF Heidelberg Abt. Pfaffengrund 


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort „Brand Tiefgarage“ wurden wir an diesem Abend in die Friedrich-Ebert-Anlage in der Altstadt alarmiert. Der Fahrer eines Oldtimers bemerkte beim Starten seines Fahrzeugs Flammen im Motorraum und alarmierte sofort die Feuerwehr Heidelberg. Da das Fahrzeug noch in der Tiefgarage geparkt war ging man von einem Tiefgaragenbrand aus, sodass wir zeitgleich mit der Berufsfeuerwehr zur Einsatzstelle gerufen wurden. Dort stellten wir einen Sicherungstrupp und wurden mit Nachlöscharbeiten bzw. Belüftungsmaßnahmen beauftragt. Glücklicherweise konnte der Brand zügig gelöscht werden, sodass keine Schäden am Gebäude entstanden.

Drei weitere Kameraden verblieben parallel dazu am Gerätehaus in Bereitschaft, um bei einem weiteren Einsatz die Drehleiter besetzen zu können.

Scroll to top