Wache besetzen mit Folgeeinsatz

Datum: 23. Juni 2018 
Alarmzeit: 9:29 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 31 Minuten 
Einsatzort: Heidelberg-Pfaffengrund 
Mannschaftsstärke: 1/8 + 1/2 
Fahrzeuge: Florian Heidelberg 4/33, Florian Heidelberg 4/42 
Weitere Kräfte: FF Heidelberg Abt. Altstadt 


Einsatzbericht:

Am heutigen Samstag wurden wir um 09:29 Uhr zur Besetzung der Hauptfeuerwehrwache in Heidelberg-Kirchheim alarmiert, da der Löschzug der Berufsfeuerwehr bei einem länger andauernden Verkehrsunfall in Heidelberg-Ziegelhausen gebunden war.

Während der Wachbesetzung kam es zu einem Folgeeinsatz. In einem großen Baumarkt hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Der Grund dafür konnte vor Ort schnell erkundet werden. Durch Bauarbeiten in dem Gebäude löste der Melder und rief somit uns auf den Plan.

Nachdem wir zurück auf der Berufsfeuerwehr waren konnten wir gegen 12 Uhr wieder die Rückfahrt in unser Gerätehaus antreten.

Scroll to top